Begeisternde Wissenschaft im Herzen der Stadt – offen für alle neugierigen Hamburger!


 

Hier entsteht eine neue Webseite!


Bitte haben Sie noch etwas Geduld...



Die Nanotechnologie-Ausstellung

Nanotechnologie wird immer wie­der als die Tech­no­lo­gie des 21. Jahr­hun­derts be­zeich­net und ist häufig in den Me­dien zu finden. Aber den­noch be­steht in der Öf­fent­lich­keit ein sehr diffuses Bild über diese Zu­kunfts­tech­no­lo­gie.
Nano­wis­sen­schaft und Nano­tech­no­lo­gie sind kei­ne Zau­berei, son­dern die kon­se­quen­te Fort­ent­wick­lung von Wis­sen­schaft und Tech­nik zu höherer Prä­zision und zu im­mer klei­neren De­tails.
Und wozu ist das alles gut? Die An­wen­dungen der Nano­tech­no­lo­gie rei­chen schon heu­te in fast alle Le­bens­be­rei­che hin­ein, vom Rost­schutz bis zur Ba­de­zim­mer­fliese, vom Auto­reifen bis zum Com­puter­chip oder vom Deo bis zur The­ra­pie­me­tho­de gegen Krebs. Gerade diese Viel­sei­tig­keit macht es dem Au­ßen­ste­hen­den nicht leicht, den Be­griff "Nano­tech­no­lo­gie" ein­zu­ordnen.
Genau dabei möchte die Aus­stel­lung helfen. An­hand von an­schau­lichen Mo­del­len und Ex­po­na­ten aus Wis­sen­schaft und Wirt­schaft wird über die Mög­lich­kei­ten der Nano­tech­no­lo­gie in­for­miert, aber auch auf Risiken ein­ge­gangen, die die Na­no­tech­no­lo­gie wie jede neue Tech­no­lo­gie mit sich bringt.
Gerade junge Men­schen möch­ten wir mit der Aus­stel­lung über diese Zu­kunfts­tech­no­lo­gie in­for­mieren und sie für Be­rufe im wei­ten Feld der Na­no­tech­no­lovgie und der Na­no­wis­sen­schaften be­geis­tern.
Zur alten Web­seite der Na­no­tech­no­lo­gie-Aus­stel­lung geht es hier.

 

 

Kontakt & Impressum

Leitung:

Prof. Dr. Roland Wiesendanger
Interdisciplinary Nanoscience Center Hamburg
Sonderforschungsbereich 668
Universität Hamburg
Jungiusstr. 9a
20355 Hamburg

Webseite: www.nanoscience.de

 

Öffentlichkeitsarbeit:

Dipl.-Chem. Heiko Fuchs
Sonderforschungsbereich 668
Universität Hamburg
Jungiusstr. 9a
20355 Hamburg

Telefon: (0 40) 4 28 38 - 69 59
E-Mail: hfuchs@physnet.uni-hamburg.de

Verantwortlich für die Inhalte:

Heiko Fuchs

 

Konzeption und Gestaltung:

Heiko Fuchs